Neue Hartkäsespezialitäten

Comté AOP --> 5,99 €/100g

ComteMit einem 24 Monate gereiften Comtè haben wir ein ganz besonderes Hartkäse-Schmankerl neu in unserem Käse-Angebot.

In der Gebirgsregion Franche-Comté, an der Grenze zur Schweiz, wird schon seit Jahrhunderten Käse hergestellt um Nahrungsmittel für die schneereichen Wintermonate zu bevorraten. So entstand über viele Generationen ein traditionelles Wissen über die optimale Reifung des Hartkäses. Nur über die lange Reifezeit entwickelt der Comtè seine Vielfalt an Aromen. Die Reifezeit verbringt er auf Fichtenholzbrettern im alten Gebirgs-Fort Saint Antoine auf 1.100 Metern Meereshöhe. Darin herrschen die idealen Bedingungen für den langsamen Reifungsprozess.

Der Winter-Comtè ist ein herzhaft-kräftiges Geschmackserlebnis.

Weiterlesen: Neue Hartkäsespezialitäten

Herbstsalate

AsiasalatAsiasalat --> 2,49 €/100 g

In der Asiasalatmischung von Rosi Klinger sind verschiedene Salate enthalten:  Mizuna rot und grün, Pak Choi, Red Giant, Winterpostelein, gr. Kresse und einige mehr. Viele dieser Salate enthalten Senföle, was der Mischung ein angenehmes, senfscharfes Aroma verleiht.

Wir empfehlen den Asiasalat roh als Salat zu essen, er kann aber auch gekocht werden.

Weiterlesen: Herbstsalate

Neues aus unserer Nudelmanufaktur

Bannudeln FamilienpackungAb dieser Woche gibt es aus unserer Nudelmanufaktur auch eine 500g Familientüte Bandnudeln im Papierbeutel.  Damit wird nicht nur eine 5 Köpfige Familie auf einmal satt - die Familientüte ist auch um 3% günstiger als unsere 300 g Tüten.

Grundlage für unsere Nudeln sind nach biologisch-dynamischen Richtlinien erzeugter Hartweizen und die Eier unserer Hühner. Nach der Handwerklichen Zubereitung werden die Nudeln schonend bei Zimmertemperatur getrocknet. Dabei bleiben nicht nur alle Inhaltsstoffe erhalten - die Nudeln sind beim Kochen auch schneller gar als industriell hergestellte Nudeln.

Unser Angebot:

Weihnachten im Schuhkarton 2017

Nun, eigentlich ist es für Gedanken an Weihnachten noch zu früh. Doch mit den Vorbereitungen muss früh genug begonnen werden, damit auch Kinder in Not ein Geschenk am 24.12 auspacken dürfen.

Glaube, Liebe und Hoffnung sind die Werte auf denen das Projekt "Weihnachten im Schuhkarton" fußt. Wo Glaube ist, wächst Hoffnung. Hoffnung eröffnet Perspektiven. Perspektiven zeigen Auswege auf und Auswege verändern Leben. Dabei ist das Beschenken eines Kindes gelebte Nächstenliebe - eine der für uns wichtigsten Säulen unserer Gesellschaft.

Aus der Überzeugung heraus ein gutes und sinnvolles Projekt zu unterstützen beteiligen wir uns auch in diesem Jahr wieder an der Aktion. Wir sind eine der vielen Abgabestellen, wo die Geschenk-Pakete gesammelt werden. Bei uns ist das Mitmachen für Sie besonders einfach, da Sie Ihr Geschenk nur in eine leere Rückgabe-Kiste stellen müssen und unser Fahrer nimmt dieses gleich mit. Wir transportieren die Geschenke dann gesammelt zur nächsten großen  Sammelstelle von wo aus diese an ihren Bestimmungsort gebracht werden.

Der Abgabeschluss ist der 15. November.

Weiterlesen: Weihnachten im Schuhkarton 2017

Neues aus der Hofmolkerei

Reserl - KäseUnsere Reserlkäse-Familie hat Zuwachs bekommen. Ab nächster Woche haben wir auch eine herbstliche Variante im Angebot. Bei dieser legen wir den Käse in bestes Kürbiskernöl von der Familie Lugitsch aus der Steiermark ein und bestreuen ihn mit ebenfalls Demeter-zertifizierten Kürbiskernen. Diese geben unserem Reserl-Käse ein zart nussiges Aroma.

Hergestellt wird der Reserlkäse in unserer Hofmolkerei aus der Milch unserer natürlich-horntragenden Kühe.

Ungeöffnet können Sie unseren Reserl-Käse gut ein paar Wochen im Kühlschrank aufbewahren. So können Sie immer einen kleinen Vorrat für eine feine Vesper griffbereit haben.

Unser Angebot:

Violette Trüffelkartoffel

TrüffelkartoffelDie violette Trüffelkartoffel ist unter vielen Namen bekannt: Negresse, Trüffle de Chine, blaue französische Trüffelkartoffel, ...

Sie ist unter den blauen Kartoffeln eine der besten Speisekartoffeln Europas. Die Schale der Violetten ist zwar rau und dick, lässt sich aber durch die starke Schale gut schälen.

Die festkochende Kartoffel mit dem weiß/blau marmorierten Fruchtfleisch hat einen einzigarten kernig/nussigen Geschmack, der an Maronies erinnert. Leider ist der Ertrag auf dem Feld schwach. Darum liegt die Gourmetkartoffel preislich über den "normalen" Kartoffeln.

Verantwortlich für die Blaufärbung sind Anthocyane. Diese Farbstoffe werden als Radikalenfänger krebs- und entzündungshemmende Wirkung auf den menschlichen Körper nachgesagt.

Unser Angebot:

Bamberger Hörnchen

Die Bamberger Hörnchen sind eine alte Kartoffelsorte aus Franken. Sie sind etwas kleiner als andere Sorten und haben eine längliche Form. Ihr festes, hellgelbes Fleisch hat ein nussiges Aroma und einen intensiven Eigengeschmack. Die Sorte eignet sich darum gut für Kartoffelsalat.

Die Bamberger Hörchen war schon vom aussterben bedroht. Nur einigen Freunden einer breiten Sortenvielfalt ist es zu verdanken, dass die Sorte überlebt hat und sich nun wieder stabile Bestände gefestigt haben. Im Oktober 2013 wurde die Sorte von der EU als regionale Marke bestätigt. Darum dürfen Europaweit jetzt nur noch "Bamberger Hörnla" angeboten werden, die in Franken angebaut wurden. Damit sind nun leider ambitionierte Gärtner und Landwirte aus ganz Deutschland, die es mit ermöglicht haben die Sorte am leben zu erhalten, davon betroffen diese nicht mehr anbauen zu dürfen.

Der Anbau der Sorte ist aufwändig und ihr Ertrag relativ gering. Zudem lassen sich die Hörnchen nicht maschinell ernten.

Unser Angebot: