Image
 
Shop Menü
Shop Menü

Spitzkraut - mild und zart

Die Familie Spitzauer hat eine sehr schöne Partie Spitzkraut geerntet. So können wir Ihnen das milde und zarte Kraut zu einem attraktiven Preis in Ihre Gemüsekiste packen.

Spitzkraut ist milder als das Weißkraut. Im Frühjahr und Sommer ist es besonders zart. Deshalb vertragen ihn empfindliche Menschen oft besser als Weißkraut.

Mit seinem milden Geschmack eignet sich Spitzkohl sehr gut für einen Rohkostsalat. Es kann aber auch gedünstet oder als Rouladen zubereitet werden.

Spitzkraut sollte möglichst frisch zubereitet werden. Im Gemüsefach des Kühlschranks hält es sich 2 Tage. Eingeschlagen in einem feuchten Tuch welkt es weniger schnell.

Im Spitzkraut ist viel Ascorbigen enthalten, das beim Kochen in Vitamin C umgewandelt wird. Durch die vielen Ballaststoffe regt es außerdem die Verdauung an.

Unser Angebot:

Fleissige Hühner: reichlich Eier

Ob Weihnachten oder Ostern... unsere Hühner legen ihre Eier weniger nach unserem Bedarf, als nach ihrem Wohlbefinden. Unseren Hühnern geht es auf der Weide gut. Das zeigen sie uns dadurch, dass sie gerade besonders viele Eier legen. Das freut uns sehr! Schwierig ist nur, dass die Legefreude der Hühner nicht auf den großen Oster-Bedarf trifft.

Deshalb können wir zur Zeit für unser Eier-Angebot aus dem Vollen schöpfen:

Ein Hühnerleben in Würde

Scharren und Picken gehört auf einem Hühnerhof mit artgerecht gehaltenen Hühnern dazu. Deshalb ist der Auslauf für unsere Hühner selbstverständlich. Damit es immer frisches Grün zu knabbern gibt, ziehen wir unseren mobilen Hühnerstall immer wieder auf ein frisches Fleckchen. Damit die scheuen Fluchttiere den Auslauf auch benutzen, ist dieser mit Sträuchern, mobilen Unterständen oder extra hohen und blühenden Kräutern und Gräsern ausgestattet.

Neu: Ziegenfrischkäse Curry-Honig

Alle 2 Wochen haben wir verschiedene Ziegenkäse von Attl`s Ziegenhof im Angebot. Neu hinzu gekommen ist für nächste Woche ein sehr feiner Ziegenfrischkäse mit Curry und Honig.

Die Obermaiers betonen, dass Ihre Ziegenmilch nicht nach Stall oder Bock riecht, so wie dies landläufig angenommen wird. Entscheidend dafür ist eine saubere Haltung der Tiere, sowie eine frische und hygienische Verarbeitung der Milch.

Unser Angebot (nur solange der Vorrat reicht):

 

Online Kochkurs: Leichte Sommerküche

SommerkücheIm Juli möchten wir Sie wieder einladen, bei unserem Online-Kochkurs mit der Höhenberger Ökokiste mit zu machen. Leichte Sommerküche mit Tomaten, Auberginen, Zucchini, Gurken und Wassermelonen als Zutaten stehen auf dem Programm.

Lebensmittel sollten im Sommer erfrischend, leicht, saftig und frisch sein. Die Auswahl der Rezepte für den Kochabend spiegeln das wieder: ob als frischer Salat für den nächsten Grillabend, als leichtes Mittagsessen oder als Proviant für das nächste Picknick - abwechsungsreich und vielseitig einsetzbar ohne schwer im Magen zu liegen.

Freuen Sie sich auf einen weiteren Kochabend mit der Ernährungswissenschaftlerin Sabine Ommer. Dazu gibt es wieder spannende Informationen über Inhaltsstoffe, Verarbeitung und Ernährungswissen.

Der Online-Kochkurs findet online via Skype am 16.07. von 16:30 bis 19:30 Uhr statt.

Wir bieten Ihnen für den Kurs die passendenden Zutaten als Zusammenstellung im Shop an. Christine Lecker begleitet den Kurs als Moderatorin.

Anmelden können Sie sich per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Folgende Gerichte werden gekocht:

  • Wassermelonen Mocktail
  • Zucchini-Tomatenquiche mit Balsamico-Zwiebeln
  • Pita mit Lauch-Kurkuma-Aufstrich und Gemüsefüllung
  • Aprikosen-Melonen-Carpaccio mit Vanillecreme

Die Zugangsdaten und die Rezepte zum Vorabanschauen verschicken wir rechtzeitig per E-Mail.

Der Unkostenbeitrag für den Kurs beträgt 30 € + die Zutaten für die Kochkiste (30-35 €/2 Personen bzw. 50-55 €/4 Personen).

Tomaten & Basilikum

Tomaten & BasilikumNächste Woche gibt es wieder Basilikum-Büscherl von Rosi. Zusammen mit Tomaten, Mozzarella und Olivenöl ist aus diesen Zutaten im Handumdrehen eine Caprese zubereitet.

Rezeptvorschlag für 4 Portionen:

  • 0,8 kg Cherry-Tomaten
  • 4 Mozzarella
  • 1 Bund Basilikum
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • Salz, Pfeffer

Unser Angebot:

Tour de Kas -> Europa

Bis Ende August möchten wir mit Ihnen wieder auf Käsereise gehen. Unser Ziel sind unsere Europäischen Nachbarländer:

  • KW28 & 29: Belgien/Niederlande
  • KW30 & 31: Dänemark
  • KW32 & 33: Frankreich
  • KW34: Italien

Die Niederlande sind der Ursprung von weltweit bekannten Käse-Klassikern wie Gouda, Maasdamer und Edamer. Doch das Land hat noch viel mehr Käsesorten zu bieten. Einen kleinen Ausschnitt liefert Ihnen in der kommenden Woche unsere Tour de Kas.

Hier unser Tour de Kas Angebot aus den Niederlanden und Belgien:

Mékkerstee Ziege, ca. 150 g --> 3,69 €/100 g

Mèkkerstee Matured ist ein köstlicher Bio-Ziegenkäse, der nach traditionellen Methoden hergestellt wird. Dank 4 Monaten Reifung ist der Käse voller Geschmack und sehr geschmeidig.

Damse Kräuterbrie, ca. 150 g --> 2,79 €/100 g

Petersilie, Curry, Knoblauch, Koriander, Pfeffer, Zwiebeln und Senf
Die Käserei Damse in Belgien ist auf einem jahrhundertealten Bauernhof in Damme, in den Poldern rund um Brügge, entstanden. In den neunziger Jahren war durch die zunehmende Nachfrage eine Erweiterung notwendig. Es wurde eine neue Käserei am Rand von Damse errichtet. Von Anfang an wurde danach gestrebt, Spezialitäten zu produzieren. Die Umstellung auf biologische Produktion war eine logische Folge. Die Milch kommt aus der 2002 gegründeten BioMelk Vlaanderen, der 35 flämische, biologisch arbeitende Milchviehbetriebe angehören. Durch eine gute Zusammenarbeit mit einigen lokalen Abnehmern gelang es der Genossenschaft, einen guten Milchpreis für ihre Mitglieder zu erzielen. Ein Beispiel, dass sich die Zusammenarbeit von Landwirten und Molkereifachleuten bewährt hat.

DeJonker Rucola-Pinienkerne, ca. 150 g --> 2,29 €/100 g

Junger Gouda mit Rucola und Pinienkernen. Der Rucola und die leicht gerösteten Pinienkerne erinnern an einen klassischen Italienischen Pesto.

 

Klosterkäse Wavreumont, ca. 150 g --> 2,99 €/100 g

Le Wavreumont ist eine Frucht seiner Region. Einer Region mit weitläufigen Wiesen, von denen die beste Milch stammt. Eine mit langer Klostertradition. Typisch für Klosterkäse ist ein gepresster, elastischer Teig mit natürlicher, glatter, homogener Rinde. Die Farbe der Käsemasse hängt von der Jahreszeit ab. Im Winter ist sie blasser. Im Frühjahr, wenn die Kühe wieder auf den grünen Wiesen der Ardennen weiden, wird sie orange-gelb.

Frühkraut von Hans Spitzauer

Da das Frühkraut gerade besonders günstige Wachstumsbedingungen hat, haben wir in die Ökokisten diese Woche Frühkraut von Hans Spitzauer eingeplant. Anders als bei später reifenden Weißkrautsorten sind die Blätter stärker gewellt und nicht so eng anliegend.

Obwohl, als Arme-Leute-Essen klein geredet, ist das Weißkraut nicht  nur ein „leckeres" Gemüse, sondern auch sehr gesund: Weißkraut enthält einen hohen Anteil an Vitamin C und fördert den Stoffwechsel und das Verdauungssystem. Zudem enthält das Kraut antibiotisch wirkende Senfölglykoside, welche früher zur Heilung von Wunden und Geschwüren benutzt wurden.

Wird das Gemüse gekocht, löst sich das fest gebundene Vitamin C und ist somit für den menschlichen Organismus verfügbar.

Wussten Sie´s schon?
Die Oberfläche des Kohlkopfs ist so beschaffen, dass die Benetzbarkeit der Blattoberfläche sehr gering ist. Das bedeutet, dass Wasser in Tropfen abperlt und dabei auf der Oberfläche anhaftende Schmutzpartikel mitnimmt. Ein von Natur aus sauberes Gemüse!

Unser Angebot:

 

oekokiste@biohof-lecker.de
Tel.: +49 (0)8682 953224
Mo. - Fr. 8:00 - 12:30
Biohof Lecker

Lieferservice direkt vom Bauernhof