Image
 
Shop Menü
Shop Menü

Liefertagsverschiebung Ostern

In der Karwoche vom 30.3. bis 3.4.:

Am Karfreitag liefern wir keine Kisten aus. Deshalb verschieben sich alle Touren, die normal Dienstag bis Freitag geliefert werden um einen Tag nach vorne.

Am Karsamstag liefern wir wie gewohnt.

Am Montag, den 30.3.  können wir Ihnen leider kein Brot anbieten.

Nach Ostern vom 6.4. bis 10.4.

In der Woche nach Ostern verschieben sich die Dienstagstouren wie folgt:

  • Tour 22 auf Mittwoch
  • Tour 23 auf Freitag
  • Tour 24 auf Donnerstag

Die restlichen Tage liefern wir wie gewohnt.

Bitte beachten Sie die ggf. geänderten Bestellfristen. Um diese nicht zu übersehen, bekommen Sie am Tag vor dem Bestellschluss unsere Erinnerungsmail.

 

Fair gewinnt!

Bananen sind nach Äpfeln das beliebteste Obst. Jedoch stecken in den von der Zeitschrift Ökotest getesteten konventionellen Bananen jede Menge Pestizide. Natürlich ist das nicht gesund. Vor allem die Arbeiter auf den konventionellen Plantagen tragen ein erhöhtes Risiko an Krebs und anderen Krankheiten zu erkranken.

Eine bessere Wahl sind die Bio-Bananen. Diese haben im Test fast alle mit "sehr gut" abgeschnitten. Die Bio-Zertifizierung sagt jedoch noch nichts über die Arbeitsbedingungen in den Plantagen aus. Bei Fairtrade zertifizierten Bananen erhalten die Produzenten einen garantierten Mindestpreis, der ihre gundlegenden Lebenshaltungskosten deckt. Hinzu kommt eine Prämie von einem Dollar je Kiste, die für soziale Projekte oder zur Verbesserung der Produktion verwendet wird und die Einhaltung der Kernarbeitsnormen der Internationalen Arbeitsorganisation ILO.

Noch einen Schritt weiter gehen die zusätzlich von Naturland zertifizierten Bananen von BanaFair. Sie werden in Mischkulturen mit Bäumen angebaut. So werden die Probleme, die im Monokulturanbau sonst entstehen, auf natürliche Art vermieden.

Da die Banafair Bananen unseren Vorstellungen einer nachhaltigen Landwirtschaft unter fairen Arbeitsbedingungen entsprechen, haben wir ausschließlich diese für Sie im Angebot.

Unser Angebot:

Käse & Weinempfehlung der Woche

Für die kommende Woche haben wir Ihnen einen Neuzugang aus Apulien im körperreichen Rotweinsegment heraus gesucht: Der Primitivo Integro hat ohne langes Dekantieren bereits ein sehr offenes Aroma nach Waldbeeren, Blaubeeren und leichten ledrig/erdigen Anklängen. Im Mund ist er weich, rund, keine Ecken und Kanten... sehr trinkfreudig, unkompliziert und zugänglich.

Dazu passt ein kräftiger, gerne auch salziger Käse wie der Pecorino Romano oder Parmesan, weil Salz einen Kontrast sucht und durch das reife Tannin und die Runde Art des Primitivo Integro abgefedert wird. Zugleich unterstreicht das Salz die Fruchtaromen des Weines und verstärkt sie.

 


Der Pecorino Romano genießt einen Herkunftsschutz und ist mit dem DOP-Siegel ausgezeichnet. Der Schafsmilchkäse kommt aus Sardinien. Typisch für diesen Käselaib sind die großen, zylindrischen Formen.

Die großen Weideflächen bieten den Schafen viel Bewegung und eine gute Futtergrundlage. 

 

Unser Angebot:

Brokkoli von Nappi

In der kommenden Woche bekommen wir wieder besonders schönen Brokkoli von der Familie Nappi. Vor 2 Jahren haben wir den Betrieb, der 1992 auf bio umgestellt wurde, zuletzt besucht. Durch das milde Klima in Apulien kann dort der Brokkoli 2 x im Jahr geerntet werden. Rechts im Bild untersucht unser Sohn Xaver gerade die Erde zwischen den Pflanzen :-)

Brokkoli sieht nicht nur gut aus, er schmeckt auch so und ist leicht bekömmlich. Der Brokkoli kam erst Ende der 70er Jahre zu uns. Schon wenig später trat er den Siegeszug vom Exoten zum Allerweltsgemüse an.

Die typische dunkelgrüne, manchmal fast bläulich schimmernde Farbe verdanken die Blütenknospen dem hohen Gehalt an Chlorophyl. Brokkoli ist zudem reich an Eiweiß, Kohlenhydraten und Mineralstoffen - aber arm an Fett und Kalorien. Zudem ist er Spitzenreiter der Kohlfamilie im Vitamin C-Gehalt. Die im Brokkoli enthaltenen Glucosinolate und Beta-Karotine können freie Radikale unschädlich machen. Das unterstützt die Körperzellen und das Immunsystem. Außerdem fanden US-Forscher heraus, dass Brokkoli reich an dem Pflanzenwirkstoff  Indol-3-Carbinol ist, der günstig auf den Hormonstoffwechsel wirkt und das Wachstum von entarteten Zellen bremsen kann.

Unser Angebot:

 

Sprossengarten auf der Fensterbank

Saisonbedingt ist die Auswahl an frischem Gemüse aus der Region noch begrenzt. Nicht nur deshalb liegt es voll im Trend, Sprossen selbst zu ziehen. Kein Wunder, denn die kleinen unscheinbaren Powerpakete sind voller Nährstoffe und es macht nicht nur den Kindern unglaublich viel Spaß die Samen keimen zu sehen. Sprossen liefern Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, sekundäre Pflanzenstoffe sowie Ballaststoffe.

Was passiert beim Keimen?

In ihrer Keimphase hat die Pflanze die höchste Konzentration an Nährstoffen, wie sonst nie wieder in ihrer Entwicklung. Während der Keimung vermehren sich innerhalb weniger Stunden die Enzyme des Samens und die Bioverfügbarkeit von Mineralstoffen und Spurenelementen steigt. Eiweiße werden in ihre Bausteine zerlegt, Fette in Fettsäuren und Kohlenhydrate in Einfach- und Zweifachzucker gespalten und können somit leichter verdaut werden.

Die Vorteile von Sprossen sind keine neue Entdeckung. Schon im 2. Weltkrieg erkannte man deren vielfältige Vorteile:

  • wachsen bei jedem Klima auf der Fensterbank
  • hoher Nährstoffgehalt, der dem von Fleisch nahe kommt
  • jederzeit verfügbar, da die Samen, trocken gelagert, jahrelang ihre Keimfähigkeit behalten
  • günstig, denn aus einer winzigen Menge Samen entsteht eine große Portion Gemüse
  • es entstehen keine Abfallprodukte
  • schnelle Reifung
  • schnelle Zubereitung

Egal ob Sie schon einmal Sprossen gezogen haben oder nicht - mit den Keimsaaten und Geräten von Rapunzel gelingt das Sprossenziehen auf der Fensterbank ganz einfach:

Starter Packung --> 4,49 €/St.

In der Starter-Packung ist eine Auswahl beliebter Keimsaaten zusammengestellt. Von süßlich nussigen Mungbohnen über mild nussige Alfalfa Samen , kräftig würzige Radieschen Sprossen bis hin zur Fitness-Mischung mit pikanter Note ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Starter Set mit Keimglas --> 9,99 €/St.

Das Set enthält ein Keimglas, das ein ideales Starter-Gerät für die Sprossenzucht von Keimsaaten ist, und eine Auswahl aus vier verschiedenen Samenbeuteln von mild nussig bis pikant würzig.

Sprossengarten --> 26,95 €/St.

Zur optimalen Aufzucht von Sprossen und Keimlingen aller Art. Es können gleichzeitig drei verschiedene Keimsaaten auf drei Ebenen gekeimt werden. Die oberste Saatschale ist aufgrund der Höhe ideal für die Zucht von Grünkraut geeignet z.B. für das bioSnacky Weizengras. Die Bewässerung erfolgt ganz komfortabel von oben über den Deckel und erreicht alle Etagen gleichermaßen. Der Sprossengarten ist für optimalen Lichteinfall, gute Luftzirkulation und beste Wachstumsbedingungen konstruiert. Da er spülmaschinengeeignet (max. 65°C) ist, ist die Reinigung ebenso einfach wie die Sprossenzucht.

Eine Auswahl an Keimsaaten finden Sie hier auf unserer Homepage.

 

Käse von Attl's Ziegenhof

ZiegenNächste Woche haben wir (solange der Vorrat reicht) Ziegenkäse von Attl`s Bio Ziegenhof aus Fridolfing im Angebot. Der Attlhof wird von Alois und Monika seit 1992 mit der Priorität auf nachhaltigem und natürlichem Wirtschaften geführt. 2008 legten sie Ihren Schwerpunkt auf die Ziegenhaltung und stellten ihren Betrieb auf biologischen Landbau um.

Die Obermaiers betonen, dass Ihre Ziegenmilch nicht nach Stall oder Bock riecht, so wie das landläufig angenommen wird. Entscheidend dafür ist eine saubere Haltung der Tiere, sowie eine frische und hygienische Verarbeitung der Milch.

Für Menschen mit Laktoseintolleranz kann Ziegenkäse eine Alternative sein. Die bessere Verträglichkeit rührt von der anderen Zusammensetzung des Eiweißes und der essentiellen Fettsäuren her.

250g Ziegenkäse eingelegt in Olivenöl mit Gewürzen

Streich bzw. Frischkäse

Dessertkäse

 

oekokiste@biohof-lecker.de
Tel.: +49 (0)8682 953224
Mo. - Fr. 8:00 - 12:30
Biohof Lecker

Lieferservice direkt vom Bauernhof