Image
 
Shop Menü
Shop Menü

Wir sind ausgezeichnet!

ÖkokisteWir sind Mitglied im Ökokisten-Verband. Darin vereint sind Betriebe die ebenfalls Ökokisten mit 100% Bio-Anteil an ihre Kunden liefern. Unter anderem durch den offenen Austausch unter den Kollegen und durch gemeinsame Weiterbildungen können wir unser Angebot und unseren Service für Sie immer weiter ausbauen. Gemeinsam können wir auch gegen die großen Player am Markt wie Amazon oder Edeka bestehen.

Das Ökokisten-Logo ist zugleich ein Qualitätszeichen. Durch gemeinsam erarbeitete Regeln, an die sich alle Verbandsmitglieder halten müssen, grenzen wir uns gegen Handelsstrukturen im Discount- und Supermarktbereich ab. Unter anderem regeln die Kriterien, wie die Kundenzufriedenheit sichergestellt wird oder welche Qualitätsmaßstäbe für Obst und Gemüse gelten. Ziel dieser konsequenten Vorgehensweise ist es, den anspruchsvollen Verbrauchern, die sich Woche für Woche auf „ihre Ökokiste" verlassen, vollständige Sicherheit und umfangreiche Transparenz zu bieten. Geprüft wird die Einhaltung im Rahmen der jährlichen Öko-Kontrolle.

Sehr stolz sind wir auf unsere zusätzlichen Auszeichnungen, die wir im letzten Jahr erhalten haben:

- Produktherkunft
- Kundenorientierung
- Ökologische Entwicklung

Käse aus der Ökomodellregion

Die Ökomodellregion Waginger See hat ihren eigenen Biokäse. Gekäst wird dieser von Stefan Scholz, der mit seiner mobilen Käserei die frische Milch von verschiedenen Bio-Bauern aus der Ökomodellregion direkt auf dem Hof der Landwirte verkäst.

Den Schritt in die Selbständigkeit hat der Naturlandberater vor 10 Jahren gewagt. Aller Anfang ist schwer - aber lehrreich. Rund 2 Jahre hat es gebraucht, bis der selbstkritische Käser mit seinem Produkt zufrieden war. Einen weiteren Qualitätssprung gelang ihm, als vor 3 Jahren der eigens gebaute Reiferaum aus Naturziegeln in Betrieb geht.

Die Käse reifen zwischen 4 Wochen und 3 Monaten. Der Geschmack ist würzig und die Konsistenz wunderbar cremig.

Unser Angebot:

Rucola von Rosi

RucolaViele kennen den Rucola aus der mediterranen Küche. Er stammt jedoch eigentlich aus dem Bereich nördlich der Alpen und wurde schon von den Germanen gegessen. Erst mit den Römern kam der Rucola in den Mittelmeerraum.

Erst vor kurzem wurde der Rucola auch bei uns wieder entdeckt. Lange Zeit war er aufgrund seines scharfen Geschmacks nicht sonderlich beliebt.

Rucola ist reich an Vitamin A, Kalzium, Kalium und Glucosinolaten. Er wirkt harntreibend und hat eine positive Wirkung auf die Verdauung. Außerdem übt Rucola eine belebende Wirkung auf den gesamten Organismus aus.

Unser Angebot:

Fenchel - mal heiß geliebt, mal unterschätzt

Fenchelknollen sehen hübsch aus, duften aromatisch und sind sehr gesund. Und doch kommt er hierzulande eher selten auf den Teller - im Gegensatz zu Italien. In der mediterranen Küche gehört der Fenchel genau so regelmäßig auf die Speisekarte wie Pizza, Pasta & Co.

Fenchel als Gemüse genossen ist leicht verdaulich und beruhigend für Magen und Darm. Vor allem stillende Mütter profitieren von den Eigenschaften des Fenchelgemüses. Es beugt bei Mutter und Kind Blähungen vor und tut dem zarten Verdauungssystem des Kindes gut. Außerdem enthält Fenchelgemüse viel Vitamin C und fördert die Milchbildung.

Zum Kochen wird die Knolle längs aufgeschnitten und geviertelt um dann etwa 15 Minuten in wenig Salzwasser gegart zu werden. Beim Kochen verflüchtigen sich jedoch die wertvollen ätherischen Öle. Den Fenchel roh zuzubereiten ist daher günstiger, wenn man es auf die Wirkung der ätherischen Öle abgesehen hat. Auf unserer Homepage finden Sie dazu auch ein Rezept für Fenchelcarpaccio.

Fenchel harmoniert quasi zu allen Lebensmitteln. In Italien gilt das Credo, dass Fenchel jedes Gericht verfeinert, in dem er den guten Geschmack intensiviert (und den schlechten Geschmack übertönt ;-)).

Unser Angebot:

Wildfangfisch vom Waginger See

In der KW16, vom 19. bis 25. April haben wir Wildfangfisch von der Berufsfischerei Kneidl am Waginger See für Sie im Angebot. Die Fische werden von Fischermeister Robert Kneidl in feinster Handarbeit filetiert, mariniert, geräuchert und zu Feinkostprodukten weiter verarbeitet.

Unser Angebot:

Karpfenfilet, geräuchert, ca. 200g --> 32,99 €/kg
(Stück ca. 6,60 €)
  Wallerfilet, geräuchert, ca. 200g --> 44,69 €/kg
(Stück ca. 8,94 €)

 

 

Neben geräucherten Fisch verarbeitet die Familie Kneidl ihren Fisch auch noch zu Feinkostprodukten:

Fischpflanzerl, 4 Stück --> 10,95 €
Fischnuggets, 10 Stück --> 7,95 €

 

Ebenfalls vorbestellen können Sie verschiedene Sorten handgerollte Bio-Knödel  nach dem Rezept von Oma Kneidl:

Leberknödel, 4 Stück, gebacken --> 6,95 €
Speckknödel, 4 Stück, gebacken --> 6,95 €
Kaspressknödel, 4 Stück, gebacken --> 6,95 €
Spinatkasknödel, 4 Stück, gedämpft --> 6,95 €
Spinatkasknödel, 4 Stück, gebacken --> 6,95 €
Rona-Kren-Knödel, 4 Stück, gedämpft --> 6,95 €
Semmelknödel, 4 Stück, gedämpft --> 6,95 €
Gemüseknödel, 4 Stück, gebacken --> 6,95 €

 

Frische Pilze für Feinschmecker

ChampignonsSchwammerl berreichern nicht nur kulinarisch den Speiseplan. Sie sind auch reich an essenziellen Aminosäuren und enthalten kaum Fett. Außerdem enthalten Pilze Kalzium, Magnesium und andere Mineralstoffe sowie Spurenelemente.

Unser Angebot:

Kartoffeln von Hans Posch

Nächste Woche haben wir Kartoffeln von Hans Posch in die Gemüsekisten eingeplant. Darum möchten wir Ihnen die Familie Posch heute kurz vorstellen:

2012 hat die Familie Posch ihren Betrieb mit 30 Milchkühen und 70 Schweinen auf biologischen Landbau nach den Richtlinien des Demeterverbands umgestellt. Auf 5 - 8 Hektar bauen sie Besonderheiten wie Hanf und Ölsaaten an, die in der nahegelegenen Ölmühle verarbeitet werden.

Landwirtschaft im Einklang mit der Natur:
Die Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen ist der gegenseitige Respekt. So setzt die Familie Posch bei ihrer Produktion von Lebensmitteln darauf, die Gesetze der Natur zu achten und einen stabilen natürlichen Kreislauf zu erhalten. Ihre Arbeitsweise basiert auf traditionellen landwirtschaftlichen Anbauweisen in Kombination mit modernem Wissen und natürlichen Hilfsmitteln wie effektiven Mikroorganismen (EM) zur Düngung und Verbesserung der natürlichen Fruchtbarkeit.

Unser Angebot:

 

Sorte: Talent
Anbauer: Hans Posch
Kochtyp: mehlig
Beschreibung: 
Talent ist eine mehlig kochende Speisekartoffel mit einem hervorragenden cremigen Geschmack und guten Lagereigenschaften. Mit einer hohen Qualitätsstabilität und einem hervorragendem Geschmack ist Talent eine vielseitig nutzbare Sorte.

Angebot:

 

 

Sorte: Desiree
Anbauer: Hans Posch
Kochtyp: vorwiegend festkochend
Beschreibung: 
Durch die rote Schalenfarbe und ihr tiefgelbes Fruchtfleisch ist die Desiree immer eine Augenweide. Sie hat einen sehr fruchtig-würzigen und saftigen Geschmack.
Die Sorte Desiree eignet sich besonders gut für Ofenkartoffeln, Salzkartoffeln, Pommes, Rösti oder Folienkartoffel

Angebot:

oekokiste@biohof-lecker.de
Tel.: +49 (0)8682 953224
Mo. - Fr. 8:00 - 12:30
Biohof Lecker

Lieferservice direkt vom Bauernhof