Knoblauch - Gesunde Knolle mit Geruch

KnoblauchAm Geruch des Knoblauchs scheiden sich die Geister. Die einen lieben ihn, die anderen... etwas weniger. Darum packen wir Knoblauch selten in die Gemüsekisten. Eigentlich schade, denn er ist unglaublich gesund.

Er wirkt blutverdünnend und pflegt damit Herz und Gefäße. Zusätzlich hemmt er auch das Bakterienwachstum.

Nächste Woche kommt unser Knoblauch vom Demeterhof Knoll. Neben Knoblauch baut Christoph Knoll auch noch Kartoffeln, Getreide, Zwiebeln und Erdbeeren an. Ergänzend im Sinne der Kreislaufwirtschaft halten die Knolls 15 Milchkühe und deren Kälber.

Tipps:

  • Knoblauch soll kühl, dunkel und trocken gelagert werden, optimal im Steinguttopf. Aufbewahrung im Kühlschrank ist nur bei frischem Knoblauch nötig.
  • Wird der innere Trieb vor der Verwendung entfernt, mildert dies das Aroma, aber auch die Wirkung.

Unser Angebot: