Rhabarberzeit und Saisonstart Aprikosen

Rhabarberzeit!

Obwohl der Rhabarber wie Obst zubereitet wird, ist er doch ein Gemüse. Er zählt zu den Knöterichgewächsen und ist mit dem Sauerampfer verwandt.

Rhabarber sollte nur geschält und gegart verwendet werden. Dies reduziert seinen Oxalsäuregehalt und macht die fruchtigen Stangen bekömmlicher.

In ein feuchtes Tuch eingewickelt kann Rhabarber im Kühlschrank einige Tage aufbewahrt werden.

Unser Frische-Angebot:

 

Saisonstart Aprikosen

AprikoseDie Marillen fristen neben den Pfirsichen und Nektarinen eher ein Schattendasein - was sehr schade ist, denn die Aprikose ist eine wahre Vitaminbombe. Zudem enthalten Marillen einen hohen Anteil Karotine. Durch ihren etwas herberen Geschmack eignen sie sich neben dem Frischverzehr auch gut für einen komplexen Geschmack in fertigen Gerichten.

Unser Angebot: