Chiemgauer Naturfleisch

Chiemgauer Naturfleisch im Dienst der ökologischen Landwirtschaft: Die Schönheit der Natur zu achten und zu erhalten ist Auftrag und Verpflichtung zugleich. Die ökologische Landwirtschaft ist die zeitgemäße Form, die Fruchtbarkeit der Erde mit einer vielfältigen Pflanzengemeinschaft zu erhalten und einen ehrfurchtsvollen Umgang mit den anvertrauten Tieren zu pflegen. Die biologische Wirtschaftsweise ermöglicht ein Miteinander von Natur und Kulturlandschaft. Deshalb verarbeitet Chiemgauer Naturfleisch nur Tiere von anerkannten Bio-Bauern.

Aus den Tieren der Bio-Bauern lässt Chiemgauer Naturfleisch in handwerklicher Meistertradition hervorragende Produkte herstellen in unverfälschter natürlicher Qualität. "Der Weg vom Bauernhof über die Verarbeitung, Verpackung und Verteilung ist unsere Aufgabe", so Tom Reiter, Geschäftsführer von Chiemgauer Naturfleisch. "Gut gereiftes Fleisch, natürlich verarbeitete Würste und Schinken sowie geschmackvolle Fertigprodukte sind in unserem Sortiment entstanden." In der Herstellung werden viele traditionelle Methoden angewandt ohne jegliche künstliche Zusätze. Der kritische Verbraucher erkennt deutlich den Unterschied.