Demeter Kartoffeln von Familie Zimmermann


Nächste Woche bekommen wir Kartoffeln von der Familie Zimmermann. Der Huberhof wird seit 1989 mit großer Überzeugung nach den Demeter Richtlinien bewirtschaftet. Martin und Irmi Zimmermann haben den Betrieb damals auf Bio umgestellt. Gemeinsam mit ihrem Sohn bewirtschaften sie insgesamt 69 ha, von denen 43 ha Grünland und 24 ha Ackerfläche sind. Neben der Milchviehhaltung werden schon seit fast 30 Jahren auch Kartoffeln auf den Feldern angebaut. Um die gute Qualität der Kartoffeln zu erreichen, werden sie nur alle 7 Jahre auf dem gleichen Feld platziert. Und mit einer ausgeklügelten Fruchtfolge und dem gut kompostierten Rindermist entstehen gesunde wohlschmeckende Kartoffeln.

Unser Angebot: