Maracuja - ein kulinarisches Aha-Erlebnis

MaracujaMaracuja aus fernen tropischen Ländern, die per Flugzeug transportiert werden sind für uns tabu. Viel zu groß wäre deren CO2-Fußabdruck. Jetzt kommen diese für kurze Zeit aus Europa - die Chance ein kulinarisches Aha-Erlebnis zu erleben.

Die Maracuja hat ein unscheinbares Äußeres. Doch unter der dunkelbraunen und oft schrumpeligen Schale verbirgt sich ein kulinarisches Aha-Erlebnis. Im Inneren steckt ein großes Kerngehäuse mit bis zu 200 schwarzen Kernen, die von einer geleeartigen, gelben Masse umhüllt sind. Die Maracuja hat einen einzigartigen, ganz typischen und sehr aromatischen Geschmack, der sehr erfrischend wirkt.

Lagertipp: Als eigentlich tropische Frucht mag Maracuja keine Kälte. Sie sollte darum bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden.

Zubereitung: Einfach mit einem Messer halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch heraus lösen. Die Kerne werden mit gegessen. Sie enthalten wertvolle Nährstoffe und sehen obendrein dekorativ aus.

Unser Angebot: