Käse der Woche: Meule de Savoie

Dieser Hartkäse aus Rohmilch wird in einer kleinen Sennerei in der Savoie hergestellt. In handwerklicher Tradition wird der Käsebruch nach dem Gerinnen geschnitten und bis auf ca. 50° C erwärmt. Der Bruch wird danach geformt und etwa 12 Std. gepresst. Der Käse lagert 12 Monate in feuchten Kellern aus Naturgestein. Während dieser Reifezeit wird der Meule wie ein Beaufort behandelt, indem man ihn regelmäßig bürstet und mit Salzlake wäscht.

Unser Angebot: