Eier vom Hasenberghof

EierLeider sind unsere Eier zurzeit sehr knapp. Das liegt zum einen an der erfreulich hohen Nachfrage nach unseren Eiern und zum anderen daran, dass unsere Hühner schon etwas älter sind und deshalb weniger Eier legen.

Leider können wir damit den Bedarf nicht decken. Damit Sie trotzdem nicht auf Bio-Eier verzichten müssen, haben wir jetzt auch wieder die Eier von Anna und Jörg vom Hasenberghof mit im Angebot. Wir gehen dabei keine Kompromisse ein. Auch beim Hasenberghof werden die Brüder der Legehennen mit aufgezogen.

Die Hühner haben im Stall weit mehr Platz als die Richtlinien von Bioland vorschreiben. So können sich die Tiere aus dem Weg gehen. Das vermeidet Stress unter den Tieren. Die Hühner haben für die Gefiederpflege extra Sandkästen, in denen sie Sandbaden können - übrigens die Lieblingsbeschäftigung des Federviehs. In den Familiennestern können sie gemeinsam ihre Eier ablegen und zu den Mahlzeiten gibt es selbst angebautes Bio-Futter. Auf der großzügigen Weide können sich die Hühner zwischen Gräsern und Blumen verstecken, Sandbaden und nach Käfern und Würmern suchen.

So kann die quitschlebendige Rasselbande von Anna und Jörg den ganzen Tag über machen, was die Natur vorgesehen hat.

Unser Angebot: