(Neu-)Start Schulfruchtprogramm

SchulfruchtAb der kommenden Woche dürfen wir nach der Corona bedingten Zwangspause endlich wieder die Kinder in den Grundschulen und Kindergärten mit frischen Vitaminen aus Obst und Gemüse sowie mit unserer Schulmilch versorgen. Durch die zusätzlichen Lieferadressen kann es sein, dass sich der Lieferzeitpunkt Ihrer Kiste etwas nach hinten verschiebt. Die Liefertage bleiben jedoch gleich.

Hintergrund:

Obst und Gemüse sind ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung. Um die Lust auf Obst und Gemüse bereits in jungen Jahren zu wecken, fördert die Europäische Union dies durch das Schulfruchtprogramm. Im Rahmen dieses Programms bekommen die Kinder einmal in der Woche frisches Obst, Gemüse und Milch. In Bayern werden dafür 100% und in Österreich 50% der Kosten staatlich finanziert.

Wir sind anerkannter Lieferbetrieb für das Schulfruchtprogramm für Bayern und Österreich und beliefern in diesem Rahmen bislang knapp über 100 Kindergärten und Schulen.

Sollte Ihre Schule oder Kindergarten noch nicht in den Genuss des Schulfruchtprogramms gekommen sein, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir beraten Sie gerne.