Shop Tipps

Anfang des Jahres haben wir unseren neuen Online-Shop eingeführt. Er bietet im Vergleich zur vorherigen Version einen verbesserten Zugriff für mobile Geräte, eine einfachere Artikelsuche, Merklisten und die Möglichkeit Ihr Abo selbst anzupassen.

Gelegentlich kommt es jedoch zu Problemen, für die wir hier ein paar Tipps geben möchten:

Shop ist überlastet

Dieses Szenario kommt zum Glück jetzt weniger häufig vor. Vor allem in der Corona-Hochzeit konnte auf unseren Shop zeitweise nicht zugegriffen werden. Besonder Schwerpunkt in der Benutzung ist  jetzt z.B. auch noch der Sonntag Abend.
Sollte es zu zeitweisen Zugriffsproblemen kommen, können Sie einfach etwas später noch einmal vorbei schauen.

Bestellfrist abgelaufen trotz rechtzeitiger Anmeldung

Der Bestellschluss liegt in der Regel um 7 Uhr am Tag vor der Lieferung (durch Feiertage kann er sich jedoch ggf. um einen Tag nach vorne verschieben). Wenn Sie sich vor dem eigentlichen Bestellschluss im Shop anmelden und trotzdem die Meldung bekommen "Bestellschluss überschritten", kann es daran liegen, dass das falsche Lieferdatum ausgewählt ist.

Das ausgewählte Lieferdatum sehen Sie oben in dem grünen Button. Klicken Sie auf den Button, wenn Sie das Lieferdatum ändern möchten.

Warenkorb kann nicht abgesendet werden

Normalerweise "merkt" sich der Shop Ihren Zugang und erkennt Sie automatisch wieder, wenn Sie erneut unseren Shop aufrufen. Manche Browser sind jedoch so eingestellt, dass Cookies automatisch gelöscht werden. Auch wenn seit der letzten Bestellung eine längere Zeit verstrichen ist, erfolgt die Anmeldung nicht mehr automatisch. Wenn Sie nicht angemeldet sind, können Sie zwar Produkte in den Warenkorb legen, diesen aber nicht abschicken.

Sie erkennen, ob Sie angemeldet sind oder nicht an dem grünen Button in der Menüzeile. Werden Sie dort mit Ihrem Namen begrüßt, sind Sie korrekt angemeldet. Steht dort dagegen nur "Anmelden", müssten Sie sich erneut mit Ihrer Kundennummer und Ihrem Passwort anmelden.

Auch wenn Sie den Mindestbestellwert von 15 € noch nicht erreicht haben, können Sie den Warenkorb nicht absenden.

Bitte beachten Sie: Bei jeder Änderung Ihres Warenkorbs müssen Sie die Bestellung erneut abschicken. Erst dann werden die Änderungen im System gespeichert und von uns so bearbeitet. Zur Kontrolle bekommen Sie bei jeder Änderung auch eine Bestellbestätigung. Sollten Sie diese nicht bekommen, ist der Warenkorb nicht abgesendet worden.

Uns liegt sehr viel daran, Ihnen das Einkaufen bei uns so einfach wie möglich zu machen! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Probleme auftreten, damit wir daran arbeiten können, die Funktionen zu verbessern.