Wir haben gewonnen! Schönste Gemeinschaftsveranstaltung

 

Bio-ErlebnistageLetzten Mittwoch haben wir auf der Biofach in Nürnberg den Sonderpreis für die schönste Gemeinschaftsveranstaltung überreicht bekommen. Wir freuen uns sehr darüber!

Letztes Jahr haben wir zusammen mit der Biosphärenregion Berchtesgadener Land und der Bäckerei Wolfgruber einen Informationstag zum Thema "Unser Laufener Landweizen - Vom Korn zum Brot in der Region" veranstaltet. Dort haben wir gezeigt wie die alte Landweizensorte zum Vorteil für die Natur und für die regionalen Wirtschaftskreisläufe wieder erfolgreich angebaut, verarbeitet und vermarktet werden kann.

Hier ein Überblick über unser Angebot zum Laufener Landweizen aus eigenem Anbau:

 Laufener Landweizen Körner

Speisegetreide:

 

Mehltyp 405:
Das im Haushalt gebräuchlichste Mehl. Da keine Schale mehr enthalten ist hat dieses Mehl eine weiße Farbe und ist besonders fein. Sehr gute Backfähigkeit. Eignet sich gut für Kuchen und feine Backwaren

Mehltyp 550:
Gut geeignet für helles Brot, Semmeln oder Kleingebäck, das gut aufgehen soll.

 Laufener Landweizen Mehl 1050

Mehltyp 1050:
Dunklere Farbe, kräftigerer Geschmack. Gut geeignet für Mischbrote

 

Vollkornmehl:
Vollkornmehl enthält alle Bestandteile der Körner. Neben der Schale ist das auch der Keimling. Es ist reich an Ballaststoffen.