Image
 
Shop Menü
Shop Menü

Größtes Vertrauen in Demeter

Wir als Demeter-Bauern freuen uns sehr, dass Demeter bei Kunden das größte Vertrauen genießt. Herausgefunden hat das die Studie „Grüne Marken des Jahres" des Stern in Zusammenarbeit mit dem renommierten Marktforschungsinstitut YouGov. Die Studie beruht ausschließlich auf der Einschätzung von Verbraucherinnen und Verbrauchern.

Hintergrund: Was ist Demeter?

Demeter ist der älteste Bioverband. Schon seit 1924 bewirtschafteten die ersten Landwirte ihre Felder nach den Ideen Rudolf Steiners biodynamisch. Aufgrund der lebendigen Kreislaufwirtschaft ist die Demeter-Landwirtschaft die nachhaltigste Form der Landbewirtschaftung und geht weit über die Vorgaben der EU-Öko-Verordnung hinaus. Das kommt der Qualität der Lebensmittel ebenso zu Gute wie der Umwelt.
Die wesentlichen Pluspunkte sind:

- Gesamtbetriebsumstellung
- obligatorische Tierhaltung
- 100% Bio-Futter
- kein schmerzhaftes Enthornen der Kühe
- Einsatz von biologisch-dynamischen Präperaten aus Kräutern, Mineralien und Kuhmist

 

Erste Kürbisse

Nächste Woche haben wir mit Patisson und Hokkaido die ersten Kürbisse der Saison im Angebot.

Früher galten Kürbisse als "Arme-Leute-Gemüse". Jetzt halten sie, auch aufgrund ihrer unterschiedlichsten Zubereitungsmöglichkeiten, Einzug in die Sternegastronomie.

Hokkaido --> 4,25 €/kg

Die Kürbissorte Hokkaido stammt von der gleichnamigen japanischen Insel. Im Gegensatz zu anderen Kürbisvarianten hat der Hokkaido nur eine dünne Schale, die beim Kochen weich wird und mitgegessen werden kann. So eignet er sich ideal für Suppen.

  Patisson --> 4,69 €/kg

Die Ufo-förmigen Patisson-Kürbisse sollen zu den ältesten Sorten gehören. Schon bei den Inkas in Amerika wurde er angebaut.
Der Patisson ist ein Sommerkürbis und eignet sich darum nicht für eine lange Lagerung.
Kleine Patisson können Sie roh zum Salat mit dazu geben. Meistens werden sie jedoch 10 - 15 Minuten gegart und können dann mit Hackfleisch, Couscous oder Bulgur gefüllt werden.

 

Hofmolkerei-News: Kirschen

Kirsch-JogurtPassend zur Kirschsaison gibt es aus unserer Hofmolkerei in der kommenden Woche einen fruchtig-frischen Kirsch-Jogurt und ein cremig-feines Kirschdessert.

Über die Vorzüge unseres Jogurts und Topfen haben wir schon vielfach berichtet. Als herausragende Eigenschaft, die die Kirschen nun noch (neben dem fruchtigen Geschmack) mitbringen, sind die in den Kirschen enthaltenen Anthocyane. Diese natürlichen Farbstoffe bringen eine ganze Reihe an gesundheitlichen Vorzügen. Auf Körperzellen haben Anthocyane eine nachgewiesene Schutzwirkung, etwa gegen Entzündungen und vorzeitige Alterungsprozesse.

Unser Angebot:

Grüne Paprika: Unreif und doch gesund?

PaprikaJetzt gibt die ersten grünen Paprika von Hans Spitzauer. Die Farbe der Paprika spiegeln deren Reifegrad wider. Grüne Paprika sind noch unreif und schmecken eher herb. Deshalb kaufen die meisten lieber die gelben bzw. roten Sorten, da diese süßer im Geschmack sind. Gerade der herbere Geschmack der grünen Paprika verleiht Gerichten jedoch eine deftige Note.

Unabhängig von der Farbe besitzen die Paprika große Mengen an Kalium, Magnesium, Zink und Calcium. Darüber hinaus sind Paprika auch reich an Vitaminen. Einen besonders hohen Vitamingehalt haben die roten Paprika. Sie zählen zu den Vitamin C-reichsten Nahrungsmitteln überhaupt.

Paprika können sowohl roh als auch gefüllt, gedünstet oder gebraten verwendet werden. Besonders beliebt sind Paprika gefüllt mit Reis, Hackfleisch oder Gemüse und Schafskäse.

Unser Angebot:

Teller statt Tonne: Kartoffeln

kartoffelnLeider haben Drahtwürmer kurz vor der Ernte noch die Kartoffeln der Familie Spitzauer entdeckt. Die Kartoffeln sind sortiert in "normale" Kartoffeln der Sorte Avanti und 2. Wahl Kartoffeln. Da sich auch bei den "normalen" Kartoffeln betroffene Kartoffeln dabei sein können, gibt es diese zum Sonderpreis von 2,49 €/kg statt 3,69 €/kg.

Drahtwürmer sind die Larven der Schnellkäfer. Sie sind 1 - 2 cm lang und können große Schäden verursachen. Im biologischen Anbau kann den Würmern nicht mit chemischen Mitteln begegnet werden.

Normalerweise würden die Kartoffeln vom Einzelhandel nicht mehr angenommen werden. Wir möchten die Familie Spitzauer unterstützen und nehmen die Kartoffeln trotzdem ins Angebot auf. Die Entscheidung bleibt natürlich bei Ihnen, ob die Erdäpfel auf den Teller statt in die Tonne kommen.

kartoffelernte

Unser Angebot: 

Grillfleisch Vorbestellung für KW31

GrillenFür übernächste Woche haben wir wieder Grillfleisch im Angebot. Dieses können Sie noch bis zum kommenden Montag, den 27. Juli vorbestellen.

Rind:

Schwein:

Plastikfrei duschen

Ein Stück Seife, mehr braucht es nicht zum Duschen. Shampoo- und Körperseifen sind eine Alternative zu klassischem Duschgel in der großen Plastikflasche, nur eben ohne Plastikmüll am Ende.

Die Karité-Seifen von Savon du Midi werden in der Provence in Frankreich hergestellt. Die Seifenherstellung aus Pflanzenölen hat rund um das Mittelmeer eine lange Tradition. Ihre Schwerpunkte im Süden Frankreichs sind Marseille und die Provence. Für die Herstellung der Seife werden im Verseifungsprozeß ausschließlich pflanzliche Öle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) verwendet. Nach der Verseifung werden bei der endgültigen Verarbeitung Karitébutter und je nach Sorte Honig, Parfum oder ätherisches Öl zugegeben.

 

Seife Lemongrass mit Karitébutter --> 2,15 €/St.

Seife Milch & Honig --> 2,15 €/St.

Unsere Solidshampoos werden in der Uckermark handgefertigt. Das Haarshampoo ohne Silikone und Sulfate beinhaltet keinerlei Konservierungsstoffe und kein Wasser. Ebenso wenig finden Sie Plastik oder Erdölderivate darin. Die Farbe bekommen die Produkte von natürlichen Stoffen.

Sommer Tour de Kas

HeumilchkäseNächste Woche kommen wir an unser vorläufiges Ende unserer Tour de Kas durch Tirol. Wir besuchen die Alpbachtaler Heumilchkäserei im Zentrum von Reith. Dort werden aus bester Heumilch von ca. 30 Bio-Heumilchbauern geschmackvolle Bergkäse hergestellt.

Wir haben für Sie einen jungen Bergkäse mit 3 Monaten Reifezeit und einen alten mit 12 Monaten Reifezeit im Angebot:

Tiroler Bergkäse jung, ca. 150 g --> 2,19 €/100g
3 Monate gereift, milder Geschmack, geschmeidig-schmelzend

Tiroler Bergkäse alt, ca. 150 g --> 3,39 €/100g
12 Monate gereift, pikant-aromatischer Geschmack

Hofmolkerei-News: Vanilledessert

vanilledessertJede Woche gibt es aus unserer Hofmolkerei verschiedene Variationen an pikanten Topfen-Aufstrichen und alle 2 Wochen süße Desserts. Für nächste Woche haben wir als Dessert ein herrlich cremiges Jogurt-Topfen-Vanilledessert eingeplant. Natürlich mit echter Vanille und mit fair gehandeltem Rohrohrzucker.

Hintergrund: Wie entsteht Topfen?

Der Frischkäse oder auch Quark bzw. Topfen genannt entsteht durch die Zugabe von Lab in die Milch. Diese gerinnt , dass heißt die festen Bestandteile der Milch trennen sich von den flüssigen. Nach 24 Stunden Dicklegezeit lassen wir den Frischkäse durch Quarktücher langsam abtropfen, bis er die richtige Konsistenz erreicht.

Topfen enthält noch mehr Eiweiß und Vitamine als Jogurt. Er ist daher bei Sportlern besonders beliebt.

Unser Angebot:

Biohof Lecker

Lieferservice direkt vom Bauernhof