Wer steht hinter der Ökokiste vom Biohof Lecker?


Familie Lecker Biohof Ökokiste

Wir sind ein landwirtschaftlicher Bio-Familienbetrieb. Dazu gehören Hans und Christine mit deren Söhnen Hans mit seiner Frau Christine und Ludwig mit Gabi. Alle arbeiten zusammen, um wertvolle biologische Lebensmittel zu erzeugen und Ihnen in bester Qualität anbieten zu können.

 

Zusammen bewirtschaften wir drei Höfe. Der Lirzerhof und der Urbanhof liegen im wunderschönen Berchtesgadener Land. Der Hof in Hinterau liegt im romantischen Hügelland Niederbayerns. Auf den nächsten Seiten können Sie mehr über die Höfe erfahren.

 

1994 haben wir umgestellt auf biologischen Landbau und bewirtschaften seitdem unsere Höfe nach den biologisch dynamischen Richtlinien.

 

 

 

Demeterblume

 

Biologisch & Dynamisch - was ist das?

Die biologisch dynamische Wirtschaftsweise beinhaltet mehr als das Weglassen von chemisch-synthetischen  Pflanzenschutz- und Düngemitteln, was den anderen Bioverbänden eigen ist. Basierend auf den Erkenntnissen von Rudolf Steiner werden zur Qualitätssteigerung bei Demeter zusätzlich Biologisch-Dynamische Kompost- und Spritzpräperate angewendet. Sie bestehen aus Rindermist, Heilpflanzen und Quarzmehl. Kleine Mengen dieser Stoffe werden mit Wasser eine Stunde lang verrührt, dynamisiert, anschließend ausgefiltert und das angereicherte Wasser auf Wiesen und Felder ausgebracht. Dadurch wird das Bodenleben aktiver, das Wurzelwachstum angeregt und die Fruchtbarkeit gesteigert. Belegt werden diese positiven Wirkungen durch den seit über 20 Jahren laufenden DOK-Versuch in der Schweiz. Hierbei wurde festgestellt, dass die (D)ynamische Wirtschaftsweise als einzige im Vergleich zu (O)rganischer und (K)onventioneller die Bodenfruchtbarkeit nachhaltig fördert.

 

Dass die Biologisch Dynamische Landwirtschaft auch gut für die Menschen ist, zeigt ein Versuch im Kloster Heiligenbronn. Hier ernährten sich die Nonnen 4 Wochen lang ausschließlich mit Demeter Lebensmitteln. Das Ergebnis: das Wohlbefinden der Schwestern steigerte sich, körperliche Beschwerden gingen zurück und die Abwehrkräfte wurden gefördert. (Quelle: Demeter Baden Württemberg)

 

Unsere Betriebe werden jedes Jahr von der Ökokontrollstelle geprüft und somit die Einhaltung der strengen Demeterrichtlinien sichergestellt.